Securitydogs

Hannes Aicher - Hundetrainer

Stöbern – Hundesport


Im Unterschied zur Fährtenarbeit hat der Hund bei der Stöberarbeit die Aufgabe, diverse Gegenstände selbstständig in einem bestimmten Bereich aufzufinden und zu verweisen.
Das Gelände kann unterschiedlich aussehen:
Wiese, Acker, Wald, Brachgelände, sogar Trainingsplatz ist möglich.
Wichtig ist, dass der Hund die Gegenstände von weiten nicht sieht.

Weiter Beitrag

© 2022 Securitydogs

Thema von Anders Norén